Knauf ist eine inter­national tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 40.000 Mitarbeitern in über 300 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 12,6 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unter­nehmens bilden die Werte Menschlich­keit, Partner­schaft, Engagement und Unter­nehmer­geist.

Die Knauf Gips KG ist führend in der Entwicklung und Herstellung hoch­wertiger Komplett-System-Lösungen für den Innen­ausbau und die Fassaden­gestaltung.

An unserem Standort in Iphofen (Raum Würzburg) haben wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt folgende interessante Position zu besetzen:

Business Process Analyst (m/w/d) – Vertriebslogistik
mit Schwerpunkt Supply Chain Monitoring und Process Mining

Ihre Aufgabe

  • Etablierung und kontinuier­liche Weiter­entwicklung der gruppen­weiten Reporting-Standards im Bereich Supply Chain Management, insbesondere Vertriebs­logistik
  • Messung der Prozess­performance, z.B. im Auftrags­management, in der Vertriebs­logistik und im Fracht­management
  • datengetriebenes Prozess­management in enger Zusammen­arbeit mit dem Fach­bereich und der IT
  • Mitwirkung bei der nach­haltigen Optimierung der Order-to-Cash-Prozesse
  • Vorbereitung und Durch­führung von Mitarbeiter­schulungen und Work­shops sowie Test­unter­stützung
  • Sicherstellung der Nach­haltig­keit von Prozess­veränderungen

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Betriebs­wirt­schaft, Wirtschafts­informatik oder Wirtschafts­ingenieur­wesen bzw. eine kauf­männische Ausbildung mit ergänzender Weiter­bildung, z.B. als Fach­wirt (m/w/d) o.ä.
  • Berufserfahrung im Bereich Vertriebs­logistik und im IT-Projekt­umfeld
  • gute Kenntnisse in ERP-basierten Prozessen, idealer­weise im SAP-S/4HANA-Umfeld
  • gute Kenntnisse in Prozess­analysen, idealer­weise mit Celonis
  • gute Kenntnisse im klassischen Berichts­wesen mit SAP Business Warehouse
  • sehr gute Englisch­kenntnisse
  • methodisch-strukturierte Arbeits­weise
  • internationale Reise­bereit­schaft (ca. 20%)
  • sicheres Auftreten sowie Kreativität und Team­fähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • offene und dynamische Unter­nehmens­kultur
  • kurze Entscheidungs­wege
  • selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungs­spielraum
  • Weiterbildung (Sprach­kurse, Schulungen, Seminare etc.)

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des möglichen Eintritts­termins bitte über unser Formular auf unserem Online-Bewerberportal. Ihre Ansprech­partnerin ist Frau Kopp, Tel.: +49 9323 31-5146.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an und wir besprechen direkt am Telefon, was Ihnen auf dem Herzen liegt.

Knauf Gips KG
Personalabteilung
Postfach 10 / D-97343 Iphofen
www.knauf.de/karriere