Blockchain Entwickler werden

Datenverarbeitung und Handel in der digitalen Welt werden sich durch die Blockchain-Technologie weiter drastisch verändern. Obwohl die Blockchain ursprünglich als Plattform für Bitcoin geschaffen wurde, hat sie bereits ihre Anpassungsfähigkeit unter Beweis gestellt und wird von einer Reihe von Unternehmen genutzt. Daher ist es nur logisch, dass Sie den Beruf des Blockchain-Entwicklers in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie eine Karriere anstreben, bei der Sie eine bahnbrechende neue Technologie nutzen, die noch in den Kinderschuhen steckt und noch viel Raum für Verbesserungen hat.

Was macht ein Blockchain-Entwickler?

Ein Blockchain-Entwickler erstellt die Architektur und sorgt für die Sicherheit des Blockchain-Systems. Der Blockchain-Entwickler schafft im Wesentlichen die Grundlage für den weiteren Aufbau durch andere Anwendungen.

Welche Aufgaben hat ein Blockchain-Entwickler?

Im Wesentlichen sind dies:

  • Entwurf des Blockchain-Protokolls
  • Erstellen des Netzwerkdesign, das es ermöglicht, Daten zu zentralisieren oder zu dezentralisieren.
  • Backend-Programmierung mit Blockchain-Protokollen
  • Erstellen von Front-End-Designs nach Nutzervorgaben
  • Erstellung beliebiger intelligenter Verträge (sog. smart contracts) und deren Pflege

Der Blockchain-Entwickler muss innovative Lösungen für komplexe Probleme finden, z. B. solche, die mit hoher Integrität und Kontrolle zu tun haben. Eine komplizierte Analyse, Design, Entwicklung, Test und Debugging von Computer-Software werden auch von den Entwicklern durchgeführt, insbesondere für bestimmte Produkt-Hardware oder für technische Service-Linien von Unternehmen. Entwickler führen die Auswahl von Computersystemen, die Integration der Betriebsarchitektur und den Entwurf von Programmen durch. Schließlich wenden sie ihre Kenntnisse einer oder mehrerer Plattformen und Programmiersprachen an, während sie mit einer Vielzahl von Systemen arbeiten.

Für den Blockchain-Entwickler gibt es zweifellos Herausforderungen zu bewältigen. Zum Beispiel muss der Entwickler die Kriterien eines Blockchain-Entwicklungsprojekts erfüllen, obwohl er eine alte Technologie und deren Einschränkungen verwendet. Ein Blockchain-Entwickler benötigt spezielle Fähigkeiten, da es schwierig ist, die technologischen Gegebenheiten bei der Entwicklung dezentraler Kryptosysteme zu verstehen, Prozesse, die über die normalen IT-Entwicklungsfähigkeiten hinausgehen.

Was sind die ersten Schritte um Blockchain-Entwickler zu werden?

In Anbetracht all dieser Verantwortlichkeiten stellt sich die Frage, wie man die notwendigen Fähigkeiten erwirbt, um den Prozess der Entwicklung einer Blockchain zu meistern. In diesem Fall gibt es zwei unterschiedliche Ausgangssituationen: Zum einen diejenigen, die bereits Erfahrung in mit der Blockchain verbundenen Bereichen haben, aber auch denjenigen, die sich gerade erst dafür interessieren und es an entsprechenden Vorkenntnissen mangelt.

Wie wird man ein zertifizierter Blockchain-Entwickler?

Die Grundlagen verstehen

Machen Sie sich zunächst mit den Grundlagen der Blockchain-Technologie vertraut. Lernen Sie entweder alleine oder melden Sie sich zu einem Kurs in einer Einrichtung oder auf einer Online-Lernplattform an. Informieren Sie sich über die Blockchain und ihre verschiedenen Komponenten, wie Dezentralisierung, Konsensverfahren, Hashing-Funktionen, Mining, Sicherheit und Kryptowährungen, sowie über die Werkzeuge, die zum Aufbau der Blockchain verwendet werden. Lernen Sie etwas über Blockchain-Blöcke, Blockindex, Zeitstempel, Blockhash, Blockzeit und andere Elemente.

Praktisches Training und Interaktion mit dem System

Laden Sie vorgefertigte Wallets oder dApps herunter und nutzen Sie diese, um ein besseres Verständnis für deren Funktionsweise zu erlangen. Erstellen oder produzieren Sie Wallet-Adressen und private Schlüssel und nutzen Sie diese, senden Sie Werte wie Kryptowährung über zwei oder mehr Blockchains, machen Sie sich mit der Aufzeichnung von Daten und Transaktionen vertraut, verstehen Sie Börsen- und Smart-Contract-Plattformen und beteiligen Sie sich an Entwicklerforen.

Lernen Sie zu programmieren und lassen Sie sich zertifizieren

Schreiben Sie sich entweder in einen Kurs an einer Hochschule oder Institution ein oder studieren Sie selbständig, indem Sie beispielsweise kostenpflichtige oder kostenlose Online-Kurse belegen. Sie haben die Möglichkeit, eine Programmierausbildung von Grund auf zu beginnen oder Ihre vorhandene Ausbildung zu vertiefen, um ein Experte für die Blockchain zu werden. Lernen Sie, wie man Programmiersprachen wie C++ und Javascript in der Blockchain-Entwicklung einsetzt, wie man Blockchain-Ressourcen mit Code verwaltet, wie man die besten Programmiersprachen zur Optimierung der Blockchain-Leistung auswählt, wie man die deterministische (isolierte) Natur von Blockchain-Transaktionen mit Code erreicht und wie man alle Aspekte der Blockchain kodiert.

Werden Sie ein Blockchain-Entwickler

Lassen Sie sich im Rahmen eines Hackathons, in einem Wettbewerb oder in einer Blockchain-Schulungseinrichtung zertifizieren. Erstellen Sie eine Blockchain, indem Sie einen Genesis-Block erstellen und weitere Blöcke hinzufügen, und validieren Sie dann die Blockchain-Kette, bevor Sie sie verwenden.

Sie können sich für zahlreiche Kurse einschreiben, in denen die verschiedenen erforderlichen Zertifikate einzeln erworben werden, um die oben genannten Aufgaben nacheinander zu erfüllen. Diese können in mehreren Etappen absolviert werden, entweder an der gleichen Hochschule oder an mehreren Hochschulen. Alternativ können Sie sich auch für einen einzigen Kurs einschreiben, der alle für eine einzige Zertifizierung erforderlichen Fähigkeiten abdeckt.

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

IT-TopJobs

Logo L-Bank

SAP Entwickler ABAP / HANA (m/w/d)
Karlsruhe
L-Bank

Logo Württembergische Versicherung AG

Business Analyst (m/w/d) für Anwendungen in der Schadenbearbeitung
Kornwestheim
Württembergische Versicherung AG

Logo Planets Software GmbH

Softwareentwickler Java (m/w/d)
Dortmund
Planets Software GmbH

Stellengesuch eintragen

Stellengesuch eintragen und von Arbeitgebern finden lassen - in 3 Minuten erledigt
» Jetzt starten

IT-Jobs per E-Mail

Neue IT-Jobs, ganz einfach per eMail: